Kolping Radler 21.07.2021

Treu dem Motto "Haltet euch Fit" sind wir wieder unterwegs gewesen. Diesmal sind wir nicht nur durch die Gegend gedüst, sondern haben auch noch auf Kultur gemacht. Der Ludwigskanal wird dieser Tage 175 Jahre alt und wir haben die Gelegenheit genutzt und das Kanalmuseum in der Burg von Burgthann besucht.

Abfahrt 20210721

Die Anreise erfolgt natürlich über den Kanal. Kurz vor Pfeifferhütte sind wir dann Richtung Burgthann abgebogen. Auf der Burg empfing uns Burgherr Lothar Schölzke (einige werden in als Hoher Rat Josua der Passionsspiele 2019 noch in Erinnerung haben). Er übergab uns einer fachkundigen Führungskraft. Der Burgverein Burgthann mach diese Führungen ehrenamtlich und ist über jeden Interessenten froh.

Führung Burg Burgthann

Nach der Führung der Klassiker, lecker Essen beim "Hirschen". Darüber wurde schon so viel geschrieben, dass man es nicht mehr erwähnen muss. Heimfahrt diesmal etwas später als sonst aber rasch über Rasch, Berg und etwas Kanal bis nach Neumarkt.

Kultur und radeln, eine gelungene Mischung.

Besichtigung Burg Burgthann         Kanal

An dieser Stelle leider eine traurige Meldung. Unser langjähriger Kolping Radler Adi Hübner ist für immer davongeradelt. Er war einer der Initiatoren dieser Radlergruppe. Adi ruhe in Frieden, wir werden immer an dich denken.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.