NEUMARKT.„Wir hatten das große Glück, unsere Passionsspiele 2019 durchführen zu können. Wegen der Pandemie mussten sie dann 2020 in Füssing, Tirschenreuth und Oberammergau ausfallen“, freute sich der Organisator der Passionsspiele, Franz Düring, als er am Sonntag nach dem Hochamt vor dem Münster zum Mikrofon griff.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.