Passionsspiele 2019

Veranstalter: Kolpingsfamilie Neumarkt 

 

LogoPassion

 

Schirmherr: Barbara Stamm, Landtagspräsidentin a.D.

 

 

einzugk
 
Einzug in Jerusalem 


einzugk
 
letztes Abendmahl
Jesus bei Pilatus
 
Jesus bei Pilatus
Jesus bei Pilatus
 
Verspottung Jesu
Jesus bei Pilatus
 
Kreuzfall auf Golgota
Jesus bei Pilatus
 
Kreuzigung
Jesus bei Pilatus
 
Passionschor
 

Sollte jemand durch die Betrachtung der Bilder Lust verspüren bei den Passionsspielen 2029 mitwirken zu wollen, macht euch auf der Seite der

Passionsspiele Neumarkt schlau. Dort werdet ihr rechtzeitig informiert, wenn es wieder los geht.

Passionsspiele Spenden 160 000 Euro und helfen 45 „Schutzengeln“

Die Passionsspielgemeinde spendet einen Teil ihrer Einnahmen an heimische Hilfsprojekte. Franz Düring und Franz Ebenhöch überreichten eine Spende von 160 000 Euro aufgeteilt auf 45 Empfänger. Hierbei handelte es sich um Hilfsprojekte, caritative Organisationen sowie gemeinnützige Vereine.

Allesamt „personifizierte Schutzengel“

Mit einem Gottesdienst am Schutzengel Sonntag 27.09.19 wurde im Münster St. Johannes die Spendenübergabe eingeleitet.

Danach folgte im Kolpinghaus Neumarkt die Spendenübergabe mit Domkapitular Norbert Winner, Franz Düring und Franz Ebenhöch an die einzelnen Vertreter der Organisatoren.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.